Unsere Leistung.......

wird Ihrer Katze gefallen und Sie in Ruhe Ihre wohlverdienten Ferien genießen lassen. Die Samtpfoten bekommen im Katzenhaus Emstal den kompletten Wohlfühlservice. Tägliche Spiel- und Streicheleinheiten  sind so selbstverständlich wie gutes Futter bekannter Marken und frisches Wasser. Daß für jedes Tier ein stets sauberer Futternapf und eine mehrmals täglich gereinigte Katzentoilette zur Verfügung steht, ist eigentlich keiner Erwähnung wert. Und auch ungekämmt muß kein langhaariges Kätzchen durchs Haus gehen. Natürlich verabreichen wir auch Ihrer Katze im vertretbaren Umfang die Medikamente, die sie eventuell benötigt, ohne eine besondere Vergütung zu beanspruchen. Falls es Ihnen nicht möglich ist, Ihre Katze zu uns zu bringen - kein Problem. Gegen ein kleines Entgelt holen wir Ihr Tier ab und bringen es auch wieder nach Beendigung des Aufenthalts zu Ihnen nach Hause. Für den Fall des Falles hilft uns unser Tierarzt Heiko Strauß und die Tierarztpraxis am Falkenweg in Michendorf das eine oder andere Wehwehchen zu heilen.

.........hat ihren Preis

Der beträgt:

- für eine Katze 6,50 Euro je Tag

- für zwei Katzen 12,- Euro je Tag

- für drei Katzen 16,50 Euro je Tag

- bei mehr als drei Katzen vereinbaren wir den Preis gesondert.

Die oben genannten Preise beziehen sich auf einen Aufenthalt bis zu drei Wochen. Für eine längere Verweildauer unterbreiten wir ein individuelles Angebot.

Für die Zeit der Heizperiode müssen wir aus verständlichen Gründen einen kleinen Aufpreis von 0,50 Euro pro Tier und Tag erheben.

50% der Unterbringungskosten sind im Voraus bei Einstellung des Tieres in bar zu zahlen, der Restbetrag bei Abholung.

Für den Hol- und Bringeservice berechnen wir 30 Cent pro gefahrenen Kilometer. Für den Gemeindebereich Kloster Lehnin sowie die Orte Busendorf, Klaistow, Borkwalde und Borkheide wird die Leistung gratis erbracht.

.......und setzt voraus,

daß Ihre Katze nicht akut erkrankt ist, einen aktuellen Impfschutz gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen sowie bei Freigängern auch gegen Tollwut hat, entwurmt und frei von Parasiten ist und über einen aktuellen Flohschutz verfügt. Kater und Katzen müssen, entsprechendes Alter vorausgesetzt, kastriert sein. Als Beleg für den Impfschutz gilt der Impfpaß, der bei der Einstellung des Tieres vorliegen muß und für die Dauer des Aufenthalts im Katzenhaus Emstal verbleibt. Impfungen gegen FIP sowie Leukose werden empfohlen. Konsultieren Sie dazu am Besten Ihren Tierarzt.

Im Übrigen gelten unsere unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Und damit Sie und wir etwas in der Hand haben, fassen wir das alles in einem kurzen schriftlichen Pensionsvertrag zusammen.

Und das gibts auch

Porträts oder/ und Situationsfotos Ihres Lieblings von professioneller Hand. Beispiele finden Sie auf allen Seiten dieser Homepage. Gern besprechen wir mit Ihnen Ihre diesbezüglichen speziellen Wünsche.